Nikolausumzug 2019

Am Donnerstag, den 05. Dezember 2019 veranstaltete der Heimatverein Sythen seinen traditionellen Nikolausumzug.

Am späten Nachmittag besuchte der Nikolaus, Knecht Ruprecht und der Kiepenkerl die schon fieberhaft wartenden Kinder in der Sythener Grundschule.

Gegen 18.00 Uhr startete der Umzug  vom Schulhof in Richtung Sythener Schloss. Auch in diesem Jahr säumten wieder viele Kinder und Erwachsene den Weg durch unser Dorf.

Nach den Vorträgen und Gedichten der Schulkinder sowie dem Singen des Nikolausliedes wurden in diesem Jahr über 850 prall gefüllte Nikolaussäcke durch den Nikolaus und den Blaukitteln an die Kinder verteilt.

Musikalisch sorgte der Spielmannszug „Blau Weiß“ Sythen und der Posaunenchor der evangelischen Kirchengemeinde für eine vorweihnachtliche Atmosphäre.

In der einzigartigen Stimmung des Sythener Schlosses kam bei Glühwein, Kakao, Kinderpunsch, Würstchen und Waffeln schnell Weihnachtsstimmung auf.

Der Vorstand des Heimatvereins bedankt sich bei allen Teilnehmern -insbesondere den freiwilligen Helferinnen und Helfern- für ihr Engagement. Ohne Ihre Hilfe wäre eine Veranstaltung in dieser Form nicht durchführbar.

Wi haolt bineen!